Joachim Maier

Joachim Maier Joachim Maier Dental Design

Joachim Maier gilt als Zirkonoxid-Pionier und widmet sich seit 20 Jahren sehr erfolgreich der metallfreien Dentaltechnik.

1989 startete Joachim Maier in die Zahntechnik mit einer Ausbildung in Stuttgart und sammelte anschließend wesentliche Impulse im Kliniklabor der Universitätszahnklinik in Tübingen und 4 Jahre als Allrounder in einem renommierten Stuttgarter Labor.

Ab 1997 war er Teammitglied bei Prof. Malament in Boston, USA und dort zuständig für ästhetische Implantattechnik. Er unterrichtete regelmäßig als Clinical Instructor innerhalb des Postgraduate Program for Prosthodontics an der Harvard University und referierte als Visiting Lecturer an der Tufts University, beide in Boston.

Es folgte die Meisterschule in München, welche er erfolgreich 1999 mit Auszeichnung abschloss.

Im selben Jahr gründete er mit Partnern die Bodensee Dentaltechnik AG in Meersburg und spezialisierte sich ausschließlich auf vollkeramischen Zahnersatz und CAD/CAM-Technologie.

Seit 2003 ist Joachim Maier Mitglied der Oral Design Foundation um Willi Geller. Um den Schwerpunkt Zahnästhetik konsequent ausbauen zu können, gründete er ein eigenständiges High-Tech Labor in Überlingen, fokussiert auf innovativste Technologien und modernste Materialien. Seit 2009 versorgt er von dort aus Patienten in der ganzen Welt mit gesunden neuen Zähnen in natürlicher Ästhetik.

2020 ist ein Jubiläumsjahr für Joachim Maier: 20 Jahre „komplett metallfreie Zahntechnik“, 20 Jahre CAD/CAM und 200 Vorträge und Kurse in Europa, USA und Asien.

Vorträge mit Joachim Maier
Universelle Zirkon—Ästhetik mit Zolid Gen—X
Mona Manderfeld
Mona Manderfeld Amann Girrbach
Joachim Maier
Joachim Maier Joachim Maier Dental Design

Folge uns!