Falko Noack

Falko Noack Amann Girrbach

Nach rund acht Jahren Tätigkeit im zahntechnischen Bereich, in denen er sich hauptsächlich auf die festsitzende/herausnehmbare und die Implantatprothetik spezialisierte, entschied sich Falko Noack für ein Studium an der Fachhochschule Osnabrück.

Nach vier Jahren an der Hochschule erlangte er den Titel Dipl.-Ing. für Zahntechnik. Während seiner Studienzeit arbeitete er an der Hochschule an verschiedenen Projekten im Bereich der Metallographie und Materialprüfung von Dentalwerkstoffen. Das Thema seiner Diplomarbeit war die Entwicklung einer Prozesskette zur Herstellung eines vorgesinterten Zirkonoxid-Rohlings.

Sein praktisches und technologisches Wissen setzte er anschließend in der Forschung und Entwicklung bei Amann Girrbach ein, insbesondere im Bereich der Materialentwicklung und CAD/CAM-Technologie.

Falko Noack leitet nun die Abteilung Forschung und Entwicklung bei Amann Girrbach.

Vorträge mit Falko Noack
Mit der richtigen Strategie die Digitalisierung nutzen — Podiumsdiskussion
Jan-Frederik Güth
Prof. Dr. med. dent. Jan-Frederik Güth Goethe-University Frankfurt
Wolfgang Reim
Dr. Wolfgang Reim Amann Girrbach
Falko Noack
Falko Noack Amann Girrbach
Andreas Kunz
Andreas Kunz President EADT
Andreas Moritz
Prof. DDr. Andreas Moritz University Clinic of Dentistry Vienna
Daniel Edelhoff
Prof. Dr. med. dent. Daniel Edelhoff Ludwig-Maximilians-University Munich
Siegbert Witkowski
Siegbert Witkowski University Freiburg
Florian Beuer
Prof. Dr. med. dent. Florian Beuer Charité University Berlin
1.5CE

Folge uns!