Back to blog

Ceramill DRS - Better together.

Dr. Miles Cone, Inhaber von Nuance Dental in Maine (USA), war einer der ersten Anwender von Ceramill DRS. In diesem kurzen Review erzählt er von der effizienten interdisziplinären Zusammenarbeit, die diese Lösung ermöglicht und wie er die Kits in seinem Arbeitsalltag einsetzt.

Fr. 7. Oktober 2022, 0:00 Uhr

Ceramill DRS - Better together.

Vielfach bestimmen zeitaufwändige und schwierige Prozesse meinen Alltag bei der Herstellung von hochwertigem Zahnersatz. Mit dem Ceramill DRS-System und dem AG.LIVE-Portal für das digitale Verwalten und Bearbeiten von Patientenfällen, lerne ich eine einzigartige Möglichkeit kennen, die oft komplexen Abläufe zwischen Labor und Praxis spürbar effizienter und transparenter zu machen. Die Verbindung beider Systeme überwindet die räumliche wie fachliche Distanz beider Gewerke und schafft einen gemeinsamen Raum der Zusammenarbeit. Von dieser interdisziplinären Brücke profitieren nicht nur Zahntechniker und Zahnarzt, sondern allen voran der Patient. Er erhält seinen Zahnersatz schneller, in höherer Qualität und ohne Korrekturschleifen. Ceramill DRS ist ein modular aufgebautes und flexibel erweiterbares System, das sich jederzeit an aktuelle Anforderungen und Bedürfnisse anpassen lässt. Über die drei Systemkomponenten „Connection Kit“, „Production Kit“ und „High-Speed Zirconia Kit“ können sich Praxen und Labore Schritt für Schritt den Weg in die digital-interdisziplinäre Welt der Patientenversorgung erschließen.

CERAMILL DRS CONNECTION KIT

Der Intraoralscanner Ceramill Map DRS überzeugt durch ein schlankes, ergonomisches Design. Er liegt optimal in der Hand und erlaubt eine mühelose und präzise digitale Abdrucknahme. Per intelligenter Air-Mouse-Funktion kann ich mich berührungsfrei durch den Scanprozess navigieren, während ich Handschuhe trage.
In der Scansoftware habe ich die Option, direkt die Präparationsgrenzen zu definieren. Werden die Scandaten nachfolgend über das AG.LIVE-Portal zur weiteren Bearbeitung an ein Labor gesendet, stellt das eine erhebliche Arbeitserleichterung für den ausführenden Techniker dar. Auch alle weiteren Patienteninformationen wie Röntgenbilder oder Fotos können mit einem Mausklick an das Labor weitergeben werden

Präparationsgrenzen definieren mit dem Ceramill Map DRS Präparationsgrenzen definieren mit dem Ceramill Map DRS
Fall-Sharing mit AG.LIVE Fall-Sharing mit AG.LIVE

CERAMILL DRS PRODUCTION KIT

Das Ceramill DRS Production Kit besteht aus der CAD-Software Ceramill Mind DRS und der Fräseinheit Ceramill Motion DRS. Der Ceramill Mind Wizard führt mich step-by-step durch den Designprozess und sorgt dafür, dass ich die Konstruktion effizient, aber unter Berücksichtigung aller funktionalen wie ästhetischen Parameter, abschließen kann. Erfolgt das Design der Restauration direkt in der Praxis, erhält der Patient noch vor der endgültigen Fertigstellung eine Vorstellung von seiner prothetischen Versorgung. Das schafft Sicherheit und Vertrauen auf beiden Seiten. Die Auswahl des Werkstoffs treffe ich über die Rohlingsbibliothek der Ceramill Mind Software. Sie lässt sich, dem eigenen Portfolio entsprechend, individuell bestücken. Mit der systemeigenen Fräsmaschine Ceramill Motion DRS kann der Zahnersatz unmittelbar praxisintern gefertigt werden. Ausgestattet mit innovativen Fräs- und Schleifstrategien werden Molareinzelkronen in nur 15 Minuten realisiert.

Blockbearbeitung mit der Ceramill Motion DRS Blockbearbeitung mit der Ceramill Motion DRS

CERAMILL DRS HIGH-SPEED ZIRCONIA KIT

Für die Fertigstellung von Zahnersatz aus Zirkonoxid wurde der Schnellsinterofen Ceramill Therm DRS entwickelt. Einzelzahnrestaurationen aus Zolid DRS erreichen mit dem Speed-Sinterzyklus ihre Enddichte in nur 20 Minuten. Für hohen Bedienkomfort beinhaltet das Ceramill DRS High-Speed Ziconia Kit ein externes, transportables Touchdisplay. Es erlaubt ein flexibles, rechts- oder linksseitiges Bestücken und Bedienen des Ofens. Die Sinterergebnisse beeindrucken mich durch perfekte Passung, eine bestechende Ausarbeitung der okklusalen Oberflächen und individuellen Morphologie. Das finale Finish erreiche ich schnell und einfach mit den Stain & Glaze Mal- und Glasurmassen.

Speed Sintern mit dem Ceramill Therm DRS Speed Sintern mit dem Ceramill Therm DRS

Folge uns!